Wein .... eine Kunst die verbindet

ARTe

Atelierkeller

Künstler benötigen zum Arbeiten, zur Entfaltung und zum Umsetzen der Ideen in Bildern eine ansprechende Umgebung. Im ehemaligen Weinkeller im Oberen Spiegelgraben wurde im Jahr 2008 von Helma Klinglhuber und Melitta J. Scheutz zum Atelierkeller umfunktioniert.

Kunst und Wein - eine hervorragende Symbiose - mit diesen Gedanken gestalteten die beiden Künstlerinnen den Atelierkeller.

Man trifft sich hier gemeinsam mit anderen Künstlern zum regelmäßigen Arbeiten, Zeichen und Malen.

Die Teilnahme im Herbst an den "Tagen der offenen Ateliers in Niederösterreich" ist jedes Jahr ein fixes Event.

 


 Helma Klinglhuber

 

geboren  01.12.1963 in Langenlois
verheiratet, 2 Kinder
führt ein Gästehaus in Langenlois


 

 Melitta J. Scheutz

 

geboren 05.09.1956 in Krems
verheiratet, 2 Kinder


 

 

Seit 1994 intensive gemeinsame Studien in sämtlichen Maltechniken und Aktzeichnen.

Workshops und Sommerakademien bei Prof. Karl Korab, Prof. Anton Lehmden, Mag.art. Bogdan Pascu und Walter Strobl. Diverse Aktstudien an der Künstlerischen Volkshochschule Wien bei Prof. Fritz Martinz und bei Judith M. Götzloff Linz.

Aufnahme in den Kreis der Montag-AKT-ion (Gemeinschaft aus Künstlern und Kunstinteressierten die sich regelmäßig zum Aktzeichnen trifft).

Verschiedenste Mal- und Kunstreisen, vorwiegend nach Italien, tragen zur Weiterbildung bei.

Zusammentreffen mit verschiedenen Künstlern förderten in ihrer Attraktivität die Weiterbildung.

 

 

 Von der Liebe zur Weinkultur und Landschaft sind die Motive unserer Bilder großteils inspiriert.

 .....und spielten bunte Farben in den Raum....

 

 

Diverse Ausstellungen:

Piano Krems/Stein
Sparkasse Langenlois
Mörwald Feuersbrunn
Kultur Mitte Krems
RIZ Krems
Kunsthaus Horn
Rathaus Langenlois
Vin de Mem Linz
Firma Global Park Wien
Raiffeisenbank Langenlois

E-Mail
Anruf
Infos